Öffnen Sie die Navigation
Lernbereich 6 Fremdsprachliche Kompetenz

Vor allem die Beherrschung der englischen Sprache ist eine Schlüsselqualifikation für ein von Mobilität und Internationalität gekennzeichnetes Berufsleben. Fremdsprachliche Kenntnisse bedürfen intensiv der gelebten Kommunikation. Ein die Schule ergänzender Unterricht soll reale Kommunikationssituationen aufgreifen, den Fokus auf die Kommunikationsfähigkeit legen und diese auch durch Aufenthalte im englischsprachigen Ausland intensivieren. Stipendiaten mit Migrationshintergrund bringen ihre Muttersprache mit ein, deren Pflege und Ausdifferenzierung ebenfalls ein Anliegen ist und die durch Sprachkurse und/oder -reisen intensiviert werden kann.

 

Entwicklungsziele:

Altersgruppe I: 6 – 10 Jahre

Der Stipendiat

  • erwirbt einen Begriff von der Vielfalt der Sprachen und Schriften und ihrer Erscheinungsformen
  • vertieft seine ersten fremdsprachlichen Erfahrungen in Rollenspielen und Liedern auf Englisch und/oder in der Muttersprache
  • probiert erste kleine Konversationen in der Fremdsprache aus
  • spricht mit Native Speakers
  • übt Hör- und Sprachverständnis zusammen mit den älteren Stipendiaten

 

Altersgruppe II: 11 – 14 Jahre

Der Stipendiat

  • übt die Konversation in Alltagssituationen, auch mit Native Speakers
  • übt das kreative Schreiben und Theaterspielen in der englischen Sprache und/oder der Muttersprache
  • liest einen längeren englischen und/oder muttersprachlichen Text und berichtet darüber
  • erwirbt praktische Erfahrungen in fremdsprachlichen Diskussionen und Debatten
  • erweitert seine interkulturellen und sprachlichen Kenntnisse in Auslandsaufenthalten (Feriensprachkurse)

 

Altersgruppe III: 15 – 18 Jahre

Der Stipendiat

  • vertieft seine englisch- und muttersprachlichen Kenntnisse in Konversationskursen, auch mit Native Speakers
  • beherrscht die englische und eine weitere (seine Mutter-) Sprache sicher
  • erweitert seine fremdsprachlichen Kenntnisse im Bereich von Business English und fachspezifischem Englisch (Naturwissenschaften/Technik)
  • nutzt fremdsprachliche Texte zur Vertiefung interkultureller Kompetenz
  • verfasst Sachtexte und Präsentationen in Englisch und/oder der Muttersprache