Öffnen Sie die Navigation
English Version

Hilfe für kleine Helden

So wie Gosha (9), Vasylysa (7) und Vasylysa (7) kommen in diesen Tagen Hunderte von Müttern und Kindern aus der Ukraine in München an. Sie sind unsicher, traurig, verwirrt und erschöpft, voller Sorge um die zurückgelassenen Familienmitglieder, aber auch unendlich erleichtert, in Sicherheit vor einem Krieg zu sein, der jede Vorstellungskraft sprengt.

Gosha (Mitte) und die beiden siebenjährigen Vasylysas sind froh, dass sie mit ihren Müttern in Sicherheit sind. Sie besuchen die Grundschule am Bauhausplatz, eine Münchner Kindl-Schule. Fotos: Jens Hartmann

Viele Kinder sind inzwischen schon an den Münchner Grundschulen angemeldet und täglich werden es mehr. Um ihnen den Start im Gastland etwas zu erleichtern, haben wir in Zusammenarbeit mit der Zeitungsgruppe Münchner Merkur tz unsere Spendenaktion „Hilfe für kleine Helden“ gestartet. Die Mädchen und Buben bekommen von uns ein Startpaket mit allem, was man täglich in der Schule braucht – vom Federmäppchen bis zum Turnbeutel. Sobald die Kinder an der Schule angemeldet sind, können die Pakete bei uns bestellt werden.*

Mit Ihrer Spende helfen Sie mit, den Kindern den Start in einer fremden Stadt, in einer noch fremden Schule etwas leichter zu machen. Schule heißt ja nicht nur lernen, sondern auch einander begegnen, Freundschaften schließen, neue Zuversicht tanken und wieder Fuß fassen.

Im Namen unserer kleinen Helden danken wir Ihnen ganz herzlich für Ihre Spende. Kleine Helden – das sind sie wirklich, nicht nur weil sie die strapaziöse Flucht gemeistert haben, sondern vor allem, weil sie es sind, die ihren Müttern und den Vätern im Krieg täglich wieder Mut geben, diese schwere Zeit durchzustehen.

Jetzt spenden
* Münchner Grundschulen können die Pakete bei der Roland Berger Stiftung bestellen. Hier finden Sie das Bestellformular.

Ihre Ansprechpartnerin


Susanne Streicher
Referentin des Vorstandes

Roland Berger Stiftung
Lehrer-Wirth-Str. 4, 81829 München

Telefon 089 9544526 26
Mobil 0151 180 450 58
Fax 089 9544526 1126
susanne.streicher@rolandbergerstiftung.org

Ansprech-
partner
zurück zur Startseite