Jubiläumsfeier im Prinzregententheater

Zu ihrem zehnten Geburtstag lud die Roland Berger Stiftung am 7. April 2018 zu einer Jubiläumsfeier in das Prinzregententheater in München ein. Die Feier führte die rund 1000 geladenen Gäste – darunter zahlreiche hochkarätige Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Bildung, Kunst, Kultur und Gesellschaft – durch zehn Jahre Stiftungsgeschichte. Höhepunkt der Veranstaltung war die Aufführung des Tanzstückes „Interconnected“ mit rund 100 Stipendiaten im Alter zwischen acht und 24 Jahren aus ganz Bayern.

Stifter Prof. Dr. h.c. Roland Berger erläuterte in seiner Festansprache seine Motivation zur Gründung einer eigenen Stiftung: „Ich wollte der Gesellschaft, die mir so vieles ermöglicht hat, etwas zurückgeben. Jeder von uns steht in der Verantwortung, einen Beitrag für das Gemeinwohl unseres Landes zu leisten und das als erfolgreicher Unternehmer umso mehr.“ 

Unter den Gästen war auch der bayerische Kultusminister Bernd Sibler, der im Vorfeld der Festveranstaltung betonte: „Unsere Zukunft sind unsere jungen Menschen. Wir wollen sie mit ihren individuellen Talenten bestmöglich fördern und ausbilden, ganz unabhängig von ihren jeweiligen Startbedingungen. Dieses Anliegen verbindet uns mit der Roland Berger Stiftung. Die Stiftung engagiert sich seit zehn Jahren erfolgreich für junge Menschen und fördert begabte und leistungswillige Schülerinnen und Schüler. Dabei setzt sie nicht nur auf eine reine Wissensvermittlung, sondern begleitet und unterstützt unsere Kinder und Jugendlichen auch bei der Persönlichkeitsentwicklung und Werteorientierung. Das ist für mich Bildung in einem umfassenden Sinn, für die Freistaat und Stiftung gemeinsam eintreten. Für das großartige Engagement zum Wohl unserer jungen Menschen danke ich der Roland Berger Stiftung herzlich und wünsche ihr für die Zukunft weiterhin alles Gute und viel Erfolg!“

Mit der Aufführung des Tanzprojektes „Interconnected“ im Rahmen der Jubiläumsfeier wurde ein Markenzeichen des Deutschen Schülerstipendiums in den Mittelpunkt gestellt: die künstlerischen Jahresprojekte. Seit August hatten 100 Stipendiaten aus ganz Bayern im Alter von acht bis 24 Jahren das Stück unter Anleitung des renommierten Choreographen Alan Brooks erarbeitet. Die viele Anstrengung hat sich gelohnt: Das Publikum war begeistert und belohnte die Kinder und Jugendlichen mit minutenlangen Standing Ovations. 

Nähere Informationen zu „Interconnected“ finden Sie hier.


Highlights von der Jubiläumsfeier

Sehen Sie hier eine Filmzusammenfassung der Höhepunkte von der Jubiläumsfeier am 7. April 2018.

Film ansehen


Bilder von der Jubiläumsfeier

Hier finden Sie Impressionen von der Jubiläumsfeier der Roland Berger Stiftung am 7. April 2018 im Prinzregententheater. zur Galerie


Bühnenfotos von "Interconnected" finden Sie >>hier.


Publikumsreaktionen

Sehen Sie hier, was einige hochkarätige Gäste der Jubiläumsfeier über die Aufführung von "Interconnected" sagten. 

zu den Testimonials