Schulstart - und viele Fragen offen

Wegen der Schutzmaßnahmen gegen Covid-19 hatten viele Kinder und Jugendliche in Deutschland über Monate keinen regulären Schulunterricht. Unter dieser Situation leiden Schüler, Lehrer und Eltern, am meisten aber die Schüler aus sozial benachteiligten Familien. Damit 2020 nicht zu einem katastrophalen Jahr für die Bildungsgerechtigkeit wird, muss schnell, unbürokratisch und dezentral ein virtueller Schultag organisiert werden. Denn auch nach den Sommerferien, wenn nach dem Willen der Kultusministerkonferenz der reguläre Schulbetrieb wieder aufgenommen werden soll, wird wohl so manches Covid-19-bedingte Problem fortbestehen. weiter

Das Deutsche Schülerstipendium und Covid-19

Die Maßnahmen im Kampf gegen Covid-19 und die Corona-Pandemie haben unseren Alltag stark verändert. Wir erleben eine beispiellose Zeit, die wir bestmöglich gestalten werden. Für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht die individuelle Begleitung der Stipendiatinnen und Stipendiaten an erster Stelle. Ziel ist, dass alle Schülerinnen und Schüler gut vorbereitet sind, wenn nach dem Ende der Sommerferien der Unterricht wieder beginnt. In dieser Situation kommt uns zugute, dass digitale Kompetenz fester Bestandteil unseres Curriculums ist, unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten über einen Internetanschluss, Tablet-Computer oder Laptops verfügen und wir die Geräte für die engmaschige Betreuung nutzen können. weiter

News

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus allen Stiftungsbereichen: Informieren Sie sich über Aktuelles aus dem Deutschen Schülerstipendium und unserem Flüchtlingsprogramm und lesen Sie über aktuelle Projekte unserer bisherigen Preisträger. Als Pressevertreter nehmen wir Sie gerne in unseren Presseverteiler auf. Dazu können Sie uns hier direkt kontaktieren. 

alle News

06.02.2020 Schülerstipendium
Traumziel Medizin: Else Kröner Fellowship gestartet

15 Kandidatinnen und Kandidaten wird die jetzt gestartete Else Kröner Fellowship dabei unterstützen, ihren Traum von der Medizin wahr zu machen

13.01.2020 Schülerstipendium
Dürer-Gymnasium: Die ganze Klasse boxt!

Seit Oktober vergangenen Jahres trainieren alle 19 Mädchen und Buben der Klasse 5 b im Boxclub des 1. FC Nürnberg.

09.01.2020 Schülerstipendium
Dürer-Gymnasium: Bewerbungsfrist für 2020/21 läuft

Im Schuljahr 2020/2021 wird eine neue Profilklasse in der fünften Jahrgangsstufe eingerichtet, Bewerbungsschluss hierfür ist der 28. Februar 2020.


Ein Modell, das Schule macht

Mit dem Deutschen Schülerstipendium fördert die Roland Berger Stiftung inzwischen 700 Schülerinnen und Schüler bundesweit. Seit 2017 wird das Stipendium ausschließlich an Partnerschulen vergeben, knapp 50 Partnerschulen in ganz Deutschland konnte die Stiftung bereits für ihr Förderprogramm begeistern. Der Vorteil des Partnerschulmodells liegt in der engen Zusammenarbeit mit den Lehrkräften. Die Projektleiter können sich regelmäßig mit ihnen über die jeweiligen Bedürfnisse der Stipendiaten austauschen und erhalten Rückmeldungen über die Wirksamkeit der Förderung im Unterricht.

Hier erfahren Sie mehr über das Partnerschulmodell und die Schulstandorte.