Schülerstipendium

15 neue Stipendiaten in Rheinland-Pfalz & im Saarland


Am 14. Oktober 2017 fanden die ersten Auswahlgespräche für das Partnerschulmodell des Deutschen Schülerstipendiums in Rheinland-Pfalz und im Saarland statt. Im Saarland wird das Deutsche Schülerstipendium von der RAG-Stiftung und der Globus-Stiftung unterstützt, hier kooperiert die Roland Berger Stiftung aktuell mit drei Partnerschulen (alle in Saarbrücken): mit der offenen Ganztagsgrundschule Weyersberg, der Gemeinschaftsschule Ludwigspark und mit dem Ludwigsgymnasium. In Rheinland-Pfalz konnte das Partnerschulmodell mit Unterstützung der Dr. Wolfgang und Anita Bürkle Stiftung am Gymnasium Kirn gestartet werden. 16 Schülerinnen und Schüler im Alter von 7 bis 20 Jahren der insgesamt vier Partnerschulen aus der Region hatten sich beworben und wurden zu den persönlichen Auswahlgesprächen in Saarbrücken eingeladen. 15 von ihnen konnten die Jurorinnen und Juroren – darunter Vertreter der drei Partnerschulen im Saarland, der Dr. Wolfgang und Anita Bürkle Stiftung und natürlich der Roland Berger Stiftung – von sich überzeugen. Sie werden zum 15. November in das Deutsche Schülerstipendium aufgenommen. Wir heißen unsere neuen Stipendiatinnen und Stipendiaten herzlich willkommen im Deutschen Schülerstipendium!