Menschenwürdepreis

Erdrutsch fordert hunderte Opfer in Sierra Leone


Unsere Preisträgerin Ann-Marie Caulker bittet um Hilfe

Ein verheerender Erdrutsch hat am 14. August in Sierra Leone hunderten Menschen das Leben gekostet, darunter auch mehr als 50 Schülerinnen und Schüler der von Ann-Marie Caulker gegründeten Freetown School. „Die Lage vor Ort ist entsetzlich, Lebensmittel sind knapp und wir befürchten noch mehr Opfer durch die Nachwirkungen der Flut “, berichtet Ann-Marie Caulker, die sich inzwischen mit ihrem Mann und den überlebenden Schülerinnen und Schülern der Freetown School in Sicherheit bringen konnte. Sie bittet dringend um Spenden, um die Kinder versorgen zu können. Die Spenden werden über die von Ann-Marie Caulker gegründete Katanya Women’s Development Association weitergeleitet. 

Hier können Sie direkt über PayPal spenden