Schülerstipendium Stiftung

Deutscher Lehrerpreis für Jochen Niklas vom Dürer-Gymnasium


Er steht für einen engagierten und interessanten Unterricht, zeigt große Hilfsbereitschaft und hat immer ein offenes Ohr für die Anliegen seiner Schülerinnen und Schüler: Jochen Niklas, Deutsch-, Geographie- und Geschichtslehrer am Nürnberger Dürer-Gymnasium ist in Berlin mit dem Deutschen Lehrerpreis 2017 ausgezeichnet worden, der von der Vodafone Stiftung und dem Deutschen Philologenverband durchgeführt wird. Seine Schüler hatten ihn für die Auszeichnung vorgeschlagen und haben die Juroren mit ihrer Begeisterung für den 42-Jährigen überzeugt. Die Roland Berger Stiftung gratuliert sehr herzlich, denn das Dürer-Gymnasium ist eine engagierte Partnerschule im Deutschen Schülerstipendium.